Logo Happiness meets Life mit Untertitel
Scampipfanne

Scampi-Pfanne auf dem Grill

Diese Krebspfanne kann direkt auf dem Grill mit einer gusseisernen Pfanne zubereitet werden. Als schmackhafte Vorspeise oder leichtes Hautgericht. 

Zutaten für 4 Portionen:

4Knoblauchzehen
150gScampi
75gButter
170gBlauschimmelkäse
nach Beliebengehackte Petersilie

Zubereitung:

Die Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und diese auf den Boden der Pfanne verteilen. Anschließend die Scampi abtropfen lassen und auf dem Knoblauch auslegen und die Butter in kleine Flocken zwischen die Scampi legen. Den Käse in Stücke scheiden und in der gesamten Pfanne verteilen.

Auf dem Grill bei indirekter Hitze und geschlossenem Grilldeckel backen, bis die Butter blubbert und der Käse geschmolzen ist. Die Pfanne kann auch im Ofen bei 250°C im Grill-Modus 5-7 Min. gebacken werden.

Am Schluss die heißen Pfannen mit gehackter Petersilie bestreuen und mit frischem Brot servieren.

Dieses Rezepte schmeckt auch super lecker mit Krebsfleisch. Ideal also auch zum schwedischen Krebsfest 😋!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.