Mehr Zeit – Mehr Bewegung – Schwimmen

Unglaublich aber wahr! Bisher sind es 11 Wochen Finnland! Wahnsinn wie die Zeit vergeht! 11 Wochen mit (fast) ausschließlich warmem Wetter, vielen Sonnenstunden und jeder Menge Unternehmungen. Jeder Tag fand draußen statt. Es gab tatsächlich nur wenige Tage (ich glaube tatsächlich nur 2-3), an denen in der Wohnung geblieben wurde, bzw. schon am Nachmittag „Feierabend“ …

Dieses eine Wort, das alles erklärt… Auf Finnisch!

Die finnische Sprache ist sehr gewöhnungsbedürftig! Bereits im letzten Jahr bin ich an dem Versuch Finnisch zu lernen gescheitert. Es gibt Wörter, bei denen man denkt, man versteht bereits die Finnen. Einfach ein „i“ rangegangen und dann geht das schon. Helikopteri oder Hotelli sind aber leider nur Ausnahmen! Kaum eine Sprache ist so einzigartig, wie …

Wie anstrengend doch ein „SO TOLLES LEBEN“ sein kann…

Es ist Freitag! Endlich!!! Ja, auch ich habe, trotz meiner neuen Arbeitssituation, einen FREITAG! Und ich habe auch einen MONTAG und ein Wochenende. Sprich; Auch ich habe eine Arbeitswoche. Und die letzten hatten es ordentlich in sich. Nicht nur im Job! Denn auch der Alltag war vollgepackt und ausgeschöpft bis in die letzten Minuten! „Ach, …

Vom Dorf in die Welt – Hektik gibt es Überall

Als Kind auf dem Dorf (und ich meine WIRKLICH DORF) aufgewachsen, habe ich mich im Laufe der Jahre sozusagen „hochgearbeitet“. Also zumindest, was die Einwohnerzahl meiner Wohnorte betrifft. Meine Umzüge mal im Überblick: Aufgewachsen in Alheim-Obergude (Hessen). Mit 18 dann raus in die „große weite Welt“. Naja, zumindest war sie größer als bisher; HILDESHEIM (Niedersachsen). …

Digitale Nomaden in Helsinki

Digitale Nomaden – Arbeitsleben unterwegs

Nun ist sie also tatsächlich rum, die erste Woche in Helsinki, die erste Woche leben wie digitale Nomaden. Und weiter geht es in die nächste Arbeitswoche, die ich am heutigen Montag schon mit ordentlich Arbeitsstunden gestartet habe. Die Umgewöhnung ist schwiriger als gedacht Irgendwie muss ich mich tatsächlich erst einmal daran gewöhnen, dass es kein …

Follow Me!