Überschrift das digitale Glücksmagazin
Zucchinisuppe

Zucchini-Suppe

Suppe geht immer, oder? Kaum ein typisch finnisches Wochenede im Wochendhaus ohne eine leckere Suppen-Mahlzeit. Wie wäre es mit dieser Zucchini-Variante?

Zutaten für 4 Portionen:

2 großeZucchini
1Zwiebel
2Kartoffeln
2Karotten
1 ELBratöl (Sesamöl, Kokosfett, raffiniertes Raps- oder Olivenöl) 
500mlGemüsebrühe
100gFrischkäse (natur, 15% Fett i. Tr.)
1/2 BundPetersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und würfeln. Zwiebel, Kartoffeln und Karotten schälen, dann klein würfeln. 

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel darin anschwitzen, bis sie goldgelb sind. Das restliche Gemüse hinzugeben und kurz mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwa 10 Minuten köcheln lassen. Wenn das Gemüse weich ist, die Suppe pürieren. 

Den Frischkäse in die warme Suppe einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, fein hacken und auf der Suppe anrichten. 


Hier findest du weitere Rezepte aus Finnland und der ganzen Welt:

Rezepte Grafik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.