Logo Happiness meets Life mit Untertitel
Tischgedeck im Sommer

Der Geschmack des Sommers – Leicht, frisch, gesund

Schwere und deftige Gerichte stehen in den Sommermonaten eher weniger auf dem Speiseplan. Die warmen Temperaturen bringen eine unglaublich positive Wendung in unsere Essgewohnheiten: Wir essen leichter, gesünder und bunter!

Im Sommer fällt es uns oft leichter, uns gesund und ausgewogen zu ernähren. Zum einen mag dies daran liegen, dass an Tagen mit hohen Temperaturen unser Körper uns sehr sichtbare Zeichen gibt, was er benötigt, nämlich Wasser und leichte, magenfreundliche Kost. 

Zum anderen bringt der Sommer auch eine Vielzahl an Gemüse und Obst mit sich, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken können. Viele verschiedene Beeren etwa, wie Erdbeeren, Brombeeren und Himbeeren können sehr gut als Süßer Nachtisch verspeist werden, schmecken köstlich und sind nebenbei auch noch gesund. Grillen ist eine sehr beliebte Tätigkeit an warmen Tagen im Sommer.

Es gibt viele Varianten das Grillen zu einer gesunden Mahlzeit zu wandeln. Mit selbstgemachten Gemüse-Sticks, Gemüse-Dipps und gesunden Saucen kann eine ausgeglichene Ernährung einfach und lecker sein.

Wir sprechen in diesem Monat natürlich noch nicht von den krass sommerlichen Temperaturen des Hochsommers, aber bereits jetzt, wo die Tage länger werden und die Temperaturen steigen, steigt bei vielen auch direkt die Motivation und die Lust auf frisches und gesundes Essen.

Vor allem zum Juhannus-Fest wird in Finnland gern der Grill angeschmissen. Dazu kommen köstliche Salate und traditionelle  Gerichte auf den großen Mittsommer-Tisch.

Wie immer ist die finnische Küche hier zwar schmackhaft, aber eher einfach, ohne großen Schnick-Schnack und ganz viel natürlichem Geschmack.

Dazu habe ich dir ein paar Rezepte herausgesucht, die sogar ich hinbekommen habe. Du findest hier im Anschluss direkt mein Lieblingsrezept und auf der Website drei weitere für dein heimisches Juhannus-Fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.